Überbackener Spargel Rezept aus dem Airfryer

Einfaches Rezept für Spargel aus dem Airfryer Schnell gemacht und ein sehr leckeres Rezept.

 

Super einfaches Spargel Rezept und sehr schnell gemacht.

 

Nimm dir deinen Spargel und die wenigen Zutaten und starte deinen Airfryer.

Dieses Spargel Rezept ist ein guter Snack für zwischendurch und auch ein guter Starter für deine Hauptmahlzeit. 

Du kannst dieses Spargelgericht als Vorspeise servieren und damit deine Gäste begeistern.

 

Viele fragen sich wie man den grünen Spargel zubereiten kann, im Prinzip genau so wie auch den weißen Spargel. Du kannst den grünen Spargel auch roh verzehren, zum Beispiel als teil deiner Rohkost oder auch im Salat.

Der grüne Spargel muss allerdings nicht geschält werden.

In unserem Fall haben wir den Spargel im Airfryer gebacken und der Spargel schmeckt geröstet so unfassbar lecker- probiere das unbedingt aus.

 

Anzeige

Der Spargel wird in der Heißluftfriteuse angeröstet.

Unser Airfryer ist von Caso Design der AF Duplex 660, er begleitet uns nun schon fast ein Jahr und sieht immer noch aus wie neu. 

 

Er hat seinen festen Platz in der Küche und wird täglich mehrmals genutzt.

Der Korb hat ein großes Fassungsvermögen und sogar eine Trennwand, falls du mal verschiedene Sachen zubereiten möchtest.

Absolute Empfehlung. Das Preis Leistungs Verhältnis is übrigens auch top.

Alles mit Käse überbacken ist besser, oder?

 

Dieses einfache überbackene Rezept mit Spargel ist schnell gemacht und wird dir mit Sicherheit gut schmecken.

 

Du kannst für dieses Spargelrezept auch weißen Spargel nehmen- der grüne Spargel ist nur ein wenig

Gehaltvoller mit etwas mehr Vitamin C und Provitamin A.

Wissenswertes zu diesem Rezept

 

Was ist der Unterschied zwischen grünen und weißen Spargel?

Das hat einzig und allein mit der Anbaumethode zu tun. Weißer Spargel ist unterirdisch und grüner Spargel wird an der Oberfläche angebaut.

Der grüne Spargel ist tatsächlich etwas gesünder.

Du sparst dir das Schälen beim grünen Spargel.

 

Wie lange kocht Spargel?

In der Kochzeit unterscheiden die beiden Spargelsorten sich nicht, allerdings geht es bei Spargel immer um die Dicke.

Dünner Spargel kann auch nach 6 Minuten schon fertig sein wobei dicker Spargel auch gerne mal bis zu 12 Minuten kochen muss.

 

Wann hat Spargel Saison?

Bei uns in Deutschland geht die Spargelsaison Mitte April los und endet traditionellerweise am 24 Juni.

 

Tip zur Resteverwertung

Du solltest die unteren Enden immer abschneiden, um diese nicht wegschmeißen zu müssen, kannst du diese ganz einfach auskochen und für eine Spargelsuppe verwenden.

Wir freuen uns immer über eine Bewertung und Kommentar hier auf diesem Blog.

 

Hier findest du weitere tolle Spargel Rezepte

  • Vorbereitung
    5 Minuten


    2
  • Zubereitung
    5 Minuten
  • Gesamtzeit
    20 Minuten



    2

Zutaten

  • 300 g Grüner Spargel
  • 100 g Cherrytomaten
  • 1 EL Butter
  • 50 g Streukäse Mozzarella

Gewürze

  • 1 Prise Salz & Pfeffer

Zubereitung

  1. 1
    Die Enden von dem grünen Spargel abschneiden. Den Spargel in eine Auflaufform oder auf ein Backpapier geben.
  2. 2
    Die Butter wird darüber verteilt und dann würzt du den Spargel mit einer Prise Salz & Pfeffer.
  3. 3
    Zuerst streust den Mozzarella Käse drüber und die halbierten Cherrytomaten legst du auf den Käse.
  4. 4
    Bei 160 Grad kommt der Spargel für 10 Minuten in den Airfryer.

Tipps

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating