Spinat Parmesan Orzo Kritharaki

  • Vorbereitung
    5 Minuten


    2
  • Zubereitung
    10 Minuten
  • Gesamtzeit
    25 Minuten

    494kcal



    2

Zutaten

  • 200 g Orzo
  • 0.5 Stück Zwiebel in Ringen
  • 1 Stück Zehe gehackter Knoblauch
  • 100 ml Kochsahne
  • 40 g Gouda gerieben
  • 100 g frischer Spinat
  • 4 Stück Pilze
  • 300 ml Brühe

Gewürze

  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Muskat
  • 2 TL Petersilie

Zubereitung

  1. 1
    Zwiebeln und Knoblauch in etwas Olivenöl glasig anbraten
  2. 2
    Orzo Nudeln dazugeben kurz mit braten und mit Brühe aufgießen bis die Pasta bedeckt ist
  3. 3
    Spinat zugeben und die Pasta unter Rühren weich werden lassen
  4. 4
    Kochsahne und Käse zugeben.
  5. 5
    In einer separaten Pfanne Pilzscheiben fürs Topping anbraten.
  6. 6
    Mit den Gewürzen abschmecken und solange köcheln bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  7. 7
    Anrichten und genießen

Tipps

    Achtung es sind keine Riesen Portionen, sie machen aber sehr satt. Dazu passt gut ein grüner Salat als Beilage.
  1. Unsere Sahne hat 7% Fett. Du findest die Sahne in jedem Kühlregal im Supermarkt.
  2. Die Pilze werden in Scheiben geschnitten und in einer separaten Pfanne gebraten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating