Parmesan Zucchini Taler

Willkommen auf unserem Kochblog, auf dem wir euch heute einen köstlichen Snack vorstellen möchten: Parmesan Zucchini im Teigmantel. Dieser Snack eignet sich perfekt für zwischendurch oder als Vorspeise für ein Abendessen mit Freunden oder Familie. Dieses Zucchini Rezept ist schnell zubereitet und einfach in der Umsetzung - ein perfektes Sommer und Herbstrezept und perfekt für eine Resteverwertung.

Die knusprige Textur des Teigmantels in Kombination mit den saftigen Zucchini und dem würzigen Geschmack des Parmesans machen diesen Snack zu einem absoluten Gaumenschmaus. Die Zubereitung ist einfach und erfordert nur wenige Zutaten.

 

Zucchini ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen und enthält nur wenige Kalorien, was diesen Snack zu einer gesunden Alternative zu fettigen Snacks macht. Zusammen mit dem Protein aus dem Parmesan und den Ballaststoffen aus dem Teigmantel ist dieser Snack ein echter Nährstoff-Boost.

 

Hier findest du noch mehr Zucchini Rezepte.

 

Probiere diese knusprigen Parmesan Zucchini im Teigmantel bei Deinem nächsten Snack-Verlangen aus und lass dich von ihrem Geschmack und ihrer Textur verzaubern.

Dieser Snack ist auch bei Kindern sehr beliebt.

Die Zucchini kann in Deutschland von Juni bis Oktober geerntet werden, am besten schmeckt dieses Zucchini Rezept natürlich mit einer Zucchini aus eigenem Anbau.

Du kannst Zucchini im Sommer günstig und regional im Supermarkt kaufen. Wenn es dir möglich ist, empfehle ich dir eine Bio-Zucchini, diese sind vom Geschmack viel intensiver.

Für den Parmesan empfehle ich dir ebenso einen intensiven Käse, hast du diesen nicht, würde ich etwas mehr würzen, da sonst das Salz im Geschmack der Zucchini Taler fehlt.

 

Ist dieses Rezept Meal Prep geeignet?

 

Nein, dieses Zucchini Rezept schmeckt am besten, wenn es frisch zubereitet ist.

 

 

Ist Zucchini kalorienarm?

 

Ja, Zucchinis haben nur 17 Kalorien auf 100 Gramm. Beachte, dass sie aber noch in Teig umhüllt und gebraten werden. Die Zucchini selbst sind kalorienarm, die restlichen Zutaten sind es nicht.

 

 

Was esse ich zu den Zucchini Talern?

 

Ich empfehle dir eine leckere Soße zu den Talern. Sehr gut schmeckt die Knoblauchsoße aus unseren Jahrmarkts Champignons.

 

 

Ich wünsche dir jetzt viel Spaß mit dem Rezept. Wenn dir dieses Zucchini Rezept genauso gut wie uns geschmeckt hat, freue ich mich über eine Bewertung.

  • Vorbereitung
    5 Minuten


    2
  • Zubereitung
    5 Minuten
  • Gesamtzeit
    20 Minuten



    2

Zutaten

  • 1 Stück Zucchini
  • 40 g Geriebener Parmesan
  • 40 ml Milch
  • 2 Stück Eier
  • 30 g Weizenmehl
  • 2 EL Öl zum anbraten

Gewürze

  • 1 Prise Salz & Pfeffer

Zubereitung

  1. 1
    Zucchini in Scheiben schneiden und Parmesan, Milch, Eier und Mehl zu einer Masse rühren.
  2. 2
    Eine Prise Salz und eine Prise Pfeffer zugeben.
  3. 3
    Öl in einer Pfanne erhitzen.
  4. 4
    Zucchini Scheiben in der Masse wenden und direkt in die Pfanne geben.
  5. 5
    Ausbacken und schmecken lassen.

Tipps

    Als Dip: Crème fraiche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating